Freitag, 9. Dezember 2016

DIY: Schöne Weihnachtssterne

Guten Morgen ihr Lieben,
heute zeige ich euch schon das letzte Weihnachts-DIY für dieses Jahr. Es hat mir wirklich Spaß gemacht euch ein paar Inspirationen zu geben und vielleicht hat es dem ein oder anderem ja sogar weitergeholfen. Genießt noch die weitere Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim basteln! 

Schritt 1
Ihr bracht für die Sterne nur Brottüten (80 Tüten gibt es für 0,99€ bei DM), eine Klebe und eine Schere. 

Schritt 2
Nun nehmt ihr euch acht Tüten und klebt sie an der gestrichelten Linie übereinander zusammen.

Schritt 3
Ihr könnt jetzt nach euren Vorstellungen den Stern zurecht schneiden. Ich habe zum Beispiel noch eine Herzform an die Seite reingeschnitten. Wenn ihr das getan habt, faltet ihr den Stern auseinander und klebt die die beiden freien Seiten zusammen. 
Um ihn aufhängen zu können, macht ihr oben ein kleines Loch rein und steckt einen Faden oder Draht durch. Ich habe zum Beispiel noch ein paar Perlen hindurch gefädelt.


Fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön, für dein liebes Kommentar! ♥